We use cookies to make your experience of using our website better. To comply with the e-Privacy Directive we need to ask your consent to set these cookies.

Employers

Prozess Experte (m/w/d) aseptische Herstellung, Basel

col-narrow-left   

Location:

Basel, Switzerland 

Job Category:

Healthcare
-
col-narrow-right   

Job Reference:

920205SGR_1621266634

Job Views:

35

Posted:

17.05.2021

Expiry Date:

01.07.2021
col-wide   

Job Description:

Prozess Experte (m/w/d) aseptische Herstellung im Drug Product Clinical Supply- Pharmazie/ Biologie / Office/SAP /Ingenieur

Projekt:
Für unseren Kunden, ein grosses Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel suchen wir einen Prozess Experten (m/w/d) aseptische Herstellung im Drug Product Clinical Supply

Hintergrund:
Wir streben eine fürsorgliche und empathische Netzwerkorganisation an, die eine Kultur des Vertrauens und der Zusammenarbeit lebt. Unsere smarten Mitarbeiter treiben Innovationen durch ihr Fachwissen, ihre Leidenschaft und ihre "Get it done"-Mentalität voran. Der Nutzen für den Patienten steht im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Bemühungen.
Das Drug Product Clinical Supply Center (PTDE-C) in Basel ist verantwortlich für die Herstellung und Abfüllung von sterilen Darreichungsformen aus dem globalen Forschungs- & Entwicklungsportfolio. Für die Belieferung der klinischen Studien in Phase I–III stehen am Standort Basel „state of the art“ Fertigungsanlagen in einem modernen Gebäude zur Verfügung.

Als Prozess-Experte (m/w/d) eines aseptischen Herstellbereichs (Liquid, Lyo-Vials, Spritzen, Karpulen und Lösungen) sind Sie Teil eines Teams und mitverantwortlich für die rechtzeitige und qualitativ einwandfreie Bereitstellung der sterilen Darreichungsformen für die klinischen Studien der Phasen I –III. Durch Ihr ausgeprägtes technisches Verständnis und Erfahrungen im GMP Umfeld unterstützen Sie das Team im Umgang mit den Abfüllanlagen. Dabei achten Sie insbesondere auf eine GMP konforme Herstellung und Dokumentation. Prozessoptimierungen stimmen Sie eng und effizient mit dem Abfüllteam, dem Engineering, der Qualitätssicherung und internen Schnittstellen ab.

Aufgaben und Verantwortungsbereiche:
• Sicherstellung der termingerechten Erledigung von Produktionsaufträgen in enger Zusammenarbeit mit den für die Herstellsplanung zuständigen Mitarbeitern
• Begleitung der GMP-gerechten Herstellung (Compounding & Abfüllung Teams) in Zusammenarbeit mit Werkstätten, Produktionssupport, der Qualitätssicherung, den Ingenieuren, etc.
• Erstellung und Genehmigung von Betriebsvorschriften ('Standard Operation Procedures') und Herstelldokumenten (MMRs) .
• Abschlusskontrolle und Genehmigung der Batchdokumentation (Batch Record Review)
• Erstellung von Abweichungsberichten und Umsetzung/ Begleitung der sich daraus ergebenden Massnahmen
• Sicherstellen der validierten Prozessabläufe innerhalb des Betriebes, der Einhaltung von Change Control bei Änderungen

Berufliche Anforderungen:
Sie sind jemand, der seine eigene Entwicklung gestaltet und suchen nach einer neuen Herausforderung. Sie sind eine kommunikative Person mit solidem Prozessverständnis, Eigeninitiative und Freude an Teamarbeit. Sie vermitteln Ihre Erfahrungen und Ideen an verschiedene Personengruppen und Schnittstellen gleichermaßen erfolgreich und begeistern andere. Ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein im GMP Umfeld rundet Ihren zielorientierten Charakter ab. Moderne Technik und Anlagen begeistern und spornen Sie gleichermaßen an. “Schlanke Prozesse” liegen Ihnen am Herzen
• Hochschulabschluss in Naturwissenschaften (Pharmazie,Chemie, Biologie oder Biotechnologie)
• Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie im Bereich der Herstellung steriler Darreichungsformen (Vials/ Spritzen), Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle, Pharmazeutischen Entwicklung oder als Prozessingenieur
• Ausgeprägte Kenntnisse in aseptischen/ sterilen Herstellprozessen und der entsprechenden GMP konformen Dokumentation insbesondere der Batch Dokumentation
• Erfahrung im Verfassen von Abweichungsberichten, Betriebsvorschriften oder anderen GMP-Dokumenten
• Sichere IT Kenntnisse mit Microsoft Office/Google Anwendungen
• Exzellente Kommunikations- sowie Kollaborationsfähigkeit, Geschick in Organisation und Planung

Von Vorteil:
• Erfahrung in der Führung funktionsübergreifender Kleinteams von Vorteil
• (MES, SAP von Vorteil)

Persönliche Anforderungen:
• Exzellente Kommunikations- sowie Kollaborationsfähigkeit, Geschick in Organisation und Planung
• Exakte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Eigeninitiative
• Selbstständigkeit

Referenz Nr.: 920205SGR
Rolle: Technischer Experte (m/w/d) aseptische Herstellung im Drug Product Clinical Supply
Industrie: Pharma
Arbeitsort: Basel
Pensum: 100%
Start: 01.06.2021
Dauer: 12++
Bewerbungsfrist: 25.05.2021

Should you find yourself suitable for this position then please send us your complete CV using the link in this advert. If the position is not a perfect match and you wish to receive other opportunities directly, you can send us your CV anyway via this advert or to jobs[at]itcag[dot]com.

Contact us for further information regarding our company, our positions or our attractive payroll-only-program: +41 41 760 77 01.

Job Requirements:

Prozess Experte (m/w/d) aseptische Herstellung im Drug Product Clinical Supply- Pharmazie/ Biologie / Office/SAP /Ingenieur Projekt: Für unseren Kunden, ein grosses Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel suchen wir einen Prozess Experten (m/w/d) aseptische Herstellung im Drug Product Clinical Supply
Company Info
ITech Consult AG
Zugerstrasse 122
Baar, Zug (de), Switzerland
Phone: +41417607701
Web Site: www.itcag.com
Save Contact
Company Profile


comments powered by Disqus